Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/88815
Authors: 
Wagner, Birgit
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 91 [Year:] 2011 [Issue:] 12 [Pages:] 855-857
Abstract: 
Durch die demographische Entwicklung nimmt der Anteil der älteren Arbeitskräfte stetig zu, während das Erwerbspersonenpotenzial insgesamt langfristig sinkt. Die Unternehmer müssen daher immer mehr ältere Arbeitnehmer neu einstellen. Hier könnte es aufgrund verschiedener Anforderungen zu Problemen kommen. Die Autorin untersucht die Beschäftigungschancen Älterer beispielhaft in sechs hessischen Regionen.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.