Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/88444
Authors: 
Knieps, Günter
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
Discussion Paper, Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik 148
Abstract: 
In der Vergangenheit wurden Regulierungsfehler typischerweise auf das Verhal-ten von Regulierungsbehörden bezogen. Um wichtige Fehlerquellen zu lokali-sieren ist es jedoch erforderlich, die verschiedenen Dimensionen eines Regulie-rungsprozesses in die Analyse einzubeziehen. Es gilt zu unterscheiden zwischen Regulierungsfehlern im Regulierungsrahmen, im Regulierungsmandat sowie bei der Regulierungsumsetzung. In diesem Beitrag werden anhand ausgewählter Beispiele aus der aktuellen Regulierungspraxis die Gefahren der unterschiedli-chen Fehlerarten veranschaulicht und Reformpotenziale für die Zukunft aufge-zeigt.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.