Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/87667
Authors: 
Henseke, Golo
Strohner, Benjamin
Tivig, Thusnelda
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
Thünen-Series of Applied Economic Theory 130
Abstract: 
Dieser Report dokumentiert die methodischen Ansätze für die beruflichen Alterungs- und Fachkräfteverfügbarkeitsanalysen im Projekt Work&Age - Berufe im Demografischen Wandel und ist damit die Grundlage für die fachliche Diskussion. Ziel des Projekts Work & Age war es, die Arbeitsmarktentwicklungen in ausgewählten Berufen zu untersuchen und die Entstehung von Fachkräfteengpässen zu identifizieren. Dazu wird die Alterung der Beschäftigten analysiert und mit dem Auftreten sowie dem kurzfristigen Risiko von Fachkräfteengpässen verknüpft. Das Projekt Work & Age steht im Kontext der Aktivitäten der Demografiestrategie der Bundesregierung und wurde im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.
Subjects: 
Fachkräfteengpass
Dekomposition
Beschäftigtenprojektion
Beruf
Ältere
Demografischer Wandel
JEL: 
J11
J21
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.