Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/86158
Authors: 
Lechmann, Daniel S. J.
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
Diskussionspapiere, Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für VWL, insbes. Arbeitsmarkt- und Regionalpolitik 86
Abstract: 
Most self-employed would apparently earn higher earnings if they were working in paid employment. One explanation for this 'return-to-entrepreneur-ship puzzle' could be that entrepreneurship entails substantial non-monetary bene-fits, such as autonomy, flexibility, and task variety. Utilizing German data and a de-composition analysis, this study examines the contribution of such working condi-tions to the observed earnings differential between self-employment and paid em-ployment. The results imply that working conditions differences do not contribute to resolve the return-to-entrepreneurship puzzle. Rather, (mis-)measurement of earnings seems to be an issue.
Abstract (Translated): 
Die meisten Selbständigen könnten als abhängig Beschäf-tigte anscheinend höhere Einkünfte erzielen. Möglicherweise arbeiten sie dennoch weiterhin als Selbständige, weil die Selbständigkeit nicht-monetäre Vorteile, wie etwa mehr Autonomie, Flexibilität und Abwechslung, mit sich bringt. Unter Verwendung eines Datensatzes deutscher Erwerbstätiger und mittels einer Zerlegungsanalyse untersucht diese Studie, inwiefern Unterschiede in solchen Arbeitsbedingungen die Unterschiede in den Einkünften zwischen Selbständigen und abhängig Beschäftigten erklären könnten. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Unterschiede in den Arbeitsbedingungen nicht dazu beitragen, die (zu) niedrigen Einkünfte der Selbstän-digen zu erklären. Vielmehr scheinen Schwierigkeiten bei der Messung der Einkünfte eine Rolle zu spielen.
Subjects: 
compensating differentials
Germany
returns to entrepreneurship
self-employment
working conditions
JEL: 
J23
J31
J81
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
287.16 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.