Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/82965
Autor:innen: 
Fietkau, Hans-Joachim
Datum: 
1979
Schriftenreihe/Nr.: 
WZB Discussion Paper No. IIUG pre 79-31
Verlag: 
Wissenschaftszentrum Berlin (WZB), Berlin
Zusammenfassung: 
Die Ausbildung von Umweltsbewußtsein ist angesichts der wachsender Umweltsprobleme in westliche Industriestaate zu einer zentrale Aufgabe politischer Planung geworden. Voraussetzung für derartige Planungen ist die Kenntnis der Entwicklungsbedingungen umweltrelevanter Einstellungen und Handlungsweise. Der Beitrag versucht den Stand sozialwissenschaftlicher Forschung in diesem Bereich auf mögliche Konsequenze für gesellschaftlich relevantes Handeln hier zu analysieren.
Zusammenfassung (übersetzt): 
The cultivation of environmental awareness, in light of the growing environmental problems within the Western industrialized nations, has become a major exercise in political policy planning. Prerequisite to this sort of planning is a fundamental understanding of conditions for developing environmentally sound attitudes and behavior. This article attempts to analyse the position of social science research in this area with respect to some possible consequences for sociall relevant action.
Dokumentart: 
Working Paper
Dokumentversion: 
Digitized Version

Datei(en):
Datei
Größe
1.28 MB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.