Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/78368
Authors: 
Carstensen, Vivian
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
Diskussionspapiere der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Universität Hannover 273
Abstract: 
Präferenzen für Gütervielfalt und hieraus resultierende heterogene Preisbildung auf unvollkommenen Gütermärkten werden in empirischen Produktivitätsuntersuchungen bislang nur unzureichend berücksichtigt. Der vorliegende Beitrag möchte zur Schließung dieser Forschungslücke beitragen: Er entwickelt ein verblüffend einfaches Verfahren zur Eliminierung der durch heterogene Preisbildung und betriebliche Marktmacht verursachten Verzerrung. Das Bereinigungsverfahren wird aus einem verallgemeinerten Modell monopolistischer Konkurrenz hergeleitet und anschließend auf das Verarbeitende Gewerbe übertragen. Wenngleich die Konfrontation mit der empirischen Evidenz vornehmlich zu Illustrationszwecken erfolgt, lässt sich dennoch der für künftige und ausgefeiltere Produktivitätsuntersuchungen wichtige Schluss ziehen, der eine Anwendung des Korrekturverfahrens empfiehlt.
Abstract (Translated): 
This paper integrates a generalized monopolistic competition model that states consumer preferences for goods' variety and, hence, heterogeneous price setting behavior into the familiar Cobb-Douglas production function approach. Neglecting the fact of incomplete markets and heterogeneous price setting leads to biased estimates of factor elasticities. Nevertheless, the respective bias can be eliminated, if two additional variable are considered in the production function: a) production volume at the sector level and b) the firm's market share. This method is applied to the manufacturing sector. In general and for consumer goods industries, the empirical results suggest the application of the developed method into productivity estimates.
JEL: 
C51
D2
D4
L1
L6
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
133.39 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.