Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/78295
Authors: 
Lehmann, Erik
Weigand, Jürgen
Year of Publication: 
1997
Series/Report no.: 
Thünen-Series of Applied Economic Theory 08
Abstract: 
Die bundesdeutschen Fußballvereine weisen ein Umsatzvolumen auf, das dem mittelständischer Unternehmen entspricht. Gleichzeitig zeigt die hohe Verschuldung vieler Vereine, daß sie diesen Anforderungen nur unzureichend gewachsen sind. In diesem Beitrag soll anhand statistischer Auswertungen gezeigt werden, inwieweit sich spielerisch erfolgreiche Vereine bezüglich ökonomischer Variablen von weniger erfolgreichen Vereinen unterscheiden. In die Untersuchung fließen aktuelle Entwicklungen im deutschen Profifußball ein. Gleichzeitig werden Ergebnisse aus den USA und anderen Ländern eingebunden.
Subjects: 
Economics
Sports
Profitmaximizing
JEL: 
H8
J0
Z1
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.