Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/77162
Authors: 
Hartung, Joachim
Kanpp, Guido
Year of Publication: 
1998
Series/Report no.: 
Technical Report, SFB 475: Komplexitätsreduktion in Multivariaten Datenstrukturen, Universität Dortmund 1998,11
Abstract: 
Die Umsetzung der Richtlinie zur Bestimmung der Anzahl von anorganischen faserförmigen Partikeln auf staubbelegten Filtern wurde in einem Ringversuch von VDI und DIN überprüft. Die Auswertung der Filter wurde zunächst in zwei Referenzlabors und danach in den teilnehmenden Prüflabors vorgenommen. Die Beurteilung der korrekten Umsetzung der Richtlinie durch ein Prüflabor sollte durch den Vergleich der Zählergebnisse aus diesem Prüflabor mit den Ergebnissen aus den beiden Referenzlabors erfolgen. Hier wird nun eine Auswertungsmethode für den Vergleich eines Prüflabors mit den beiden Referenzlabors vorgestellt, die auf einer Wurzeltransformation der Zählergebnisse basiert und mögliche Verzerrungen zwischen den Zählergebnissen der Referenzlabors sowie Korrelationen berücksichtigt. Die Umsetzung der Richtlinie wird schließlich mit Hilfe einer meta-analytischen Zusammenfassung von Teststatistiken überprüft.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
195.96 kB
195.99 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.