Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/75359
Authors: 
Fahrenberg, Jochen
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
Working Paper Series des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten 200
Abstract: 
Die Aufrufe und Aktivitäten zum Thema Open Access sind zu einer breiten Strömung geworden: On-line Journals, Forschungsberichte, Dissertationen und - noch sehr selten - komplette e-Bücher. Bemerkenswert ist jedoch, dass es sich fast ausschließlich um Texte handelt, höchstens am Rande werden die primären Forschungsdaten erwähnt. Dass bereits vor fast 40 Jahren ein von der American Psychological Association herausgegebener Journal Supplement Abstract Service die Archivierung von sonst nicht leicht zu publizierenden Texten und Materialien ermöglichte und anfänglich auch an Datensätze gedacht war, scheint weitgehend vergessen zu sein. Bemerkenswert ist der Kontrast zwischen der nicht selten gegebenen Charakterisierung der Psychologie als vorwiegend naturwissenschaftlich orientierter Disziplin und dem fortbestehenden Mangel an archivierten Primärdaten. Müsste sich der naturwissenschaftliche Anspruch nicht auch in der selbstverständlichen Archivierung wichtiger Datensätze zwecks Vergleich und Reanalyse zeigen - geleitet von dem allgemeinen Erkenntnisprinzip, die Konvergenz von wissenschaftlichen Behauptungen der psychologischen Forschung zu erreichen und zu kontrollieren? Müsste heute angesichts der wissenschaftlichen Informationssysteme in anderen Disziplinen nicht ein fachlicher Anspruch erhoben werden auf Zugang zu den Datensätzen herausragender und als Vorbild viel zitierter Experimente? Open Data - Wie werden es die Psychologinnen/Psychologen künftig in ihrer Forschung und Methodik halten, grundsätzlich und insbesondere bei den mit öffentlichen Mitteln (Universitäten, DFG u.a.) gewonnenen Daten: Privatisierung und Zurückhaltung oder Offenheit und Teilhabe?
Subjects: 
Forschungsdaten
Open Access
Psychologie
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
231.64 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.