Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/75157
Authors: 
Ramser, Hans Jürgen
Year of Publication: 
1986
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge: Serie 1, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Statistik, Universität Konstanz 227
Abstract: 
Für den Erklärungsgehalt der traditionellen Wachstumstheorie sind in besonderer Weise die Annahmen exogenen technischen Fortschritts und gegebenen Regimes, in dem sich das ökonomische System bewegt, restriktiv. Im folgenden Beitrag wird anhand eines sehr einfachen Modells exemplarisch gezeigt, welche Interdependenzen zwischen technischem Fortschritt, Wachstumsrate und Beschäftigung und welche wirtschaftspolitischen Implikationen resultieren, wenn diese Annahmen relativiert werden.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
674.05 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.