Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/74567
Authors: 
Hildebrandt, Achim
Year of Publication: 
2011
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 91 [Year:] 2011 [Issue:] 4 [Pages:] 244-256
Abstract: 
Die Haushalte der ostdeutschen Länder müssen in den nächsten Jahren das Auslaufen des Solidarpakts II verkraften. Daraus ergeben sich Herausforderungen, denen die ostdeutschen Länder begegnen müssen. Einige dieser Länder, wie beispielsweise Sachsen, sind gegen den Rückgang der Finanzmittel besser gewappnet als andere. Hier werden Handlungsoptionen aufgezeigt.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
101.16 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.