Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/74357
Authors: 
Lemke, Claudia
Year of Publication: 
2011
Series/Report no.: 
Working Papers of the Institute of Management Berlin at the Berlin School of Economics and Law (HWR Berlin) 63
Abstract: 
Auch in Forschungseinrichtungen gewinnt die Informations- und Kommunikationstechnologie im Wertschöpfungsprozess zunehmend an Bedeutung. Dies bedingt eine qualitativ hochwertige Entwicklung bedarfsgerechter IT-Leistungen für alle Geschäftsprozesse in diesen Einrichtungen. Für die ITOrganisationen erfordert das nicht nur eine Umgestaltung ihrer IT-Prozesse, sondern auch eine Umgestaltung der Aufbauorganisation. Der Wandel zu einer ganzheitlichen serviceorientierten ITLeistungserstellung und -produktion kann durch ein geeignetes IT-Dienstleistungsmanagement unterstützt werden. Allerdings ist eine entsprechende umsetzungswirksame Denkweise zum ITDienstleistungsmanagement in Forschungseinrichtungen bislang wenig verbreitet. Das working paper beschreibt den Entwurf eines methodischen Ansatzes zur Entwicklung dienstleistungsorientierter IT-Strukturen kleiner IT-Organisationen in Forschungseinrichtungen, der im Forschungsprojekt Praxisorientiertes IT-Dienstleistungsmanagement für kleine IT-Organisationen von Forschungseinrichtungen entwickelt wurde. Ausgehend von einer Erläuterung der wesentlichen Fachtermini im Kontext eines IT-Dienstleistungsmanagements sowie deren Abgrenzung werden die Grundannahmen zur Modellentwicklung vorgestellt sowie das Modell im Überblick erklärt.
Abstract (Translated): 
Also research institutions information technology is becoming increasingly important for value creation and competition. This situation requires the supply of high-quality IT services for business processes in these institutions. This means reorganization of the processes and structures for the aforementioned organizations. The alteration to an integrated service oriented framework for design and production of a customer oriented set of IT services can only driven by IT Service Management. However, in research institutions in particular, this way of thinking is rarely the standard approach. This working paper describes a blueprint as a systematic approach of the development of the service oriented IT of small-sized IT organizations in research institutions. This approach was developed within the research project Praxisorientiertes IT-Dienstleistungsmanagement für kleine IT-Organisationen von Forschungseinrichtungen. Based on a description of the major technical terms, the basic assumptions as well as the selection of methods for model development are introduced. The model itself is illustrated in general terms.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.