Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/74316
Authors: 
Rogall, Holger
Oebels, Kerstin
Year of Publication: 
2010
Series/Report no.: 
Working Papers of the Institute of Management Berlin at the Berlin School of Economics and Law (HWR Berlin) 53
Abstract: 
Das Working Paper beschäftigt sich mit der Entwicklung von der Traditionellen Ökonomie hin zu einer Nachhaltigen Ökonomie. Hierzu werden den neoklassischen Aussagen die Positionen der Nachhaltigen Ökonomie gegenübergestellt. Die Traditionelle Ökonomie versucht mit Hilfe von (einfachen) Modellen und Annahmen die komplexen sozial-ökonomischen Handlungsweisen der volkswirtschaftlichen Akteure zu erklären. Diese versagen jedoch bei der Lösung der globalen Probleme des 21. Jahrhunderts. Aus diesem Grund werden Vorschläge für die vollständige Reform des volkswirtschaftlichen Lehrgebäudes vorgestellt und erörtert, wie die Volkswirtschaft in Zukunft einen Beitrag zu einem nachhaltigen Umbau der Industriegesellschaft leisten kann.
Abstract (Translated): 
The working paper examines the development of the traditional economy to a sustainable economy. On this the statements of the neoclassical economics will be discussed and confronted with the positions of the sustainable economy. Sustainable economics try to respond to the global problems of the 21st century by the entire reformation of the traditional economy.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
467.79 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.