Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/73735
Authors: 
Büttner, Thiess
Year of Publication: 
2007
Series/Report no.: 
Ifo Working Paper 45
Abstract: 
Zentraler Gegenstand der Reformdiskussion ist die gemeindliche Steuerautonomie, diegegenwärtig vor allem durch die Wahl des Hebesatzes bei der Gewerbesteuer ausgeübtwird. Trotz aller Kritik halten die Gemeinden an der Gewerbesteuer fest. Wie der Vortragzeigt, ist dies letztlich durch den Finanzausgleich zu erklären. Im gegenwärtigenSystem ist der Steuerwettbewerb durch den kommunalen Finanzausgleich austariert.Die Substitution durch eine Einkommensteuer würde das System fundamental ändernund erforderte eine Anpassung aller Finanzausgleichssysteme, die für die Gemeindenmit erheblichen Risiken verbunden ist. Als sinnvolle Reformalternative bietet sich dieRevitalisierung der Grundsteuer an.
Subjects: 
Gewerbesteuer
Grundsteuer
Kommunaler Finanzausgleich
Steuerwettbewerb
Lokale Einkommensteuer
JEL: 
F23
H25
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.