Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/73557
Authors: 
Fackler, Daniel
Schnabel, Claus
Wagner, Joachim
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
Diskussionspapiere, Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für VWL, insbes. Arbeitsmarkt- und Regionalpolitik 82
Abstract: 
Using a large administrative dataset for Germany, this paper compares employment developments in exiting and surviving establishments. For both West and East Germany we find a clear 'shadow of death' effect reflecting lingering illness: establishments shrink dramatically already several years before closure, employment growth rates differ strongly between exiting and surviving establishments, and this difference becomes stronger as exit approaches. We further show that prior to exit the workforce becomes on average more skilled, more female and older in exiting compared to surviving establishments. These effects are more clearly visible in West than in East Germany. Our results also hold when applying a matching approach.
Abstract (Translated): 
Anhand umfangreicher administrativer Daten für Deutschland vergleicht diese Studie Beschäftigungsentwicklungen in sterbenden und überlebenden Betrieben. Die Ergebnisse bestätigen sowohl für West- als auch Ostdeutschland die Existenz eines sogenannten 'shadow of death'-Effekts: bereits mehrere Jahre vor der Schließung weisen sterbende Betriebe deutliche Beschäftigungsrückgänge auf und es gibt signifikante Unterschiede in den Beschäftigungswachstumsraten sterbender und überlebender Betriebe, die mit dem Herannahen der Schließung zunehmen. Weiterhin zeigt sich, dass das durchschnittliche Qualifikationsniveau, der Frauenanteil sowie das Median-Alter der Belegschaft in schließenden Betrieben im Vergleich zu überlebenden (stärker) ansteigen. Diese Effekte sind für Westdeutschland deutlicher ausgeprägt als für Ostdeutschland. Die Robustheit der Ergebnisse wird anhand eines Matching-Ansatzes bestätigt.
Subjects: 
Firm exits
shadow of death
Germany
JEL: 
L2
D22
J65
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
135.67 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.