Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/71424
Authors: 
Hanefeld, Ute
Editors: 
DIW Berlin / SOEP
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
SOEP Survey Papers 121
Abstract: 
Mit den '78er ADM-Stichproben wird ein Stichprobensystem für bevölkerungspräsentative Zufallsstichproben in der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, welches heute für eine Vielzahl von Erhebungen eingesetzt wird. Es wurde von einer Reihe von Markt- und Meinungsforschungsinstituten entwickelt, weil die amtliche Statistik bisher keinen Stichprobenplan zur Verfügung gestellt hat. Da für die Planung und Analyse von Erhebungen die Kenntnis der Stichprobenziehung notwendig ist, bislang jedoch keine genauere Dokumentation des ADM-Stichprobensystems vorliegt, sollen in dem folgenden Arbeitspapier wesentliche Informationen zusammengefaßt werden, die über dieses System ermittelt werden konnten. Nach einer kurzen Skizzierung des organisatorischen Rahmens und der Ziele der ADM-Stichproben folgt eine Beschreibung des mehrstufigen geschichteten Stichprobenplanes. Anschließend werden Stichprobenfehler diskutiert, mit denen bei diesem Stichprobenverfahren gerechnet werden muß.
Abstract (Translated): 
The '78er ADM-Stichproben' are a sample design for a random sample, representative of the population of the Federal Republic of Germany. They are used for a lot of random samples and have been developed by several German survey institutes, because the German Bureau of the Census has not yet made a sample design available. Since a more precise documentation of this sample design, though necessary for the planning and analysis of a survey, has not been provided up to now, the following paper is meant to give some more information about it. After a short outline of the organizational frame and the aims of the sample, the multi-stage stratified sample plan is described. Finally, possible sampling errors are discussed.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.