Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/71101
Authors: 
Flatau, Jens
Emrich, Eike
Pierdzioch, Christian
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
Diskussionspapier, Helmut-Schmidt-Universität, Fächergruppe Volkswirtschaftslehre 122
Abstract: 
Auf der Basis eines mittels einer Onlinebefragung erhobenen Datensatzes wird auf der Basis der haushalts- bzw. konsumgütertheoretischer Überlegungen und verhaltenstheoretischer Konzepte untersucht, wie der Umfang der von ehrenamtlich Engagierten in Fußballvereinen geleisteten Arbeit von der Art der zugrundeliegenden Motive abhängig ist. Dabei wird auch auf Motiv-Nutzen-Differenzen ehrenamtlichen Engagements eingegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass der Umfang ehrenamtlichen Engagements mit der Ausprägung intrinsischegoistischer und altruistischer Motive steigt, wohingegen extrinsisch-egoistische Motive keinen systematischen Einfluss auf den Umfang ehrenamtlichen Engagements haben.
Subjects: 
Ehrenamt
Motive
Fußballvereine
Onlinebefragung
JEL: 
D01
D03
D04
Z13
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
502.65 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.