Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/70834
Authors: 
Bendel, Klaus
Matiaske, Wenzel
Schramm, Florian
Weller, Ingo
Year of Publication: 
2000
Series/Report no.: 
Berichte der Werkstatt für Organisations- und Personalforschung e.V. 3
Abstract: 
Der Artikel gibt einen Überblick zum Stand der Forschung zur Qualitätssicherung in der ambulanten Pflege. Es werden Erfahrungen und Instrumente zur Messung von Patientenzufriedenheit referiert. Die unzureichende theoretische Fundierung der meisten Meßinstrumente wird als Manko herausgestellt. Aufbauend auf streßtheoretischen Überlegungen werden Vorschläge zur Fundierung eines neuen Instrumentes unterbreitet. Grundlage ist das transaktionale Modell von Lazarus und Launier. Zusätzlich werden theoretische Überlegungen zu den Facetten des Konstruktes entwickelt. Es folgen Beispiele zur Operationalisierung. Ein Fazit so wie ein Ausblick auf geplante Vorhaben bilden den Schluß des Artikels.
Abstract (Translated): 
This report deals with quality assurance in ambulant care. Experiences are discussed and instruments for the measurement of patient satisfaction are presented. Most of the instruments lack a theoretical basis. Therefore stress theories are suggested as theoretical background for the measurement of the construct. The further argumentation is based on a transactional perspective. Additionally f acets and components of the construct are developed. The report finishes with examples for the operationalization, a final conclusion and an outlook on future plans.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.