Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/70833
Authors: 
Weller, Ingo
Year of Publication: 
2001
Series/Report no.: 
Berichte der Werkstatt für Organisations- und Personalforschung e.V. 6
Abstract: 
Aufbauend auf einer Befragung von F&E-Mitarbeitern wird eine empirische Analyse des Zusammenhangs zwischen Zufriedenheitsfacetten und Arbeitsplatzmerkmalen, dem organisationalen Commitment und der Fluktuationsneigung durchgeführt. Zur Erstellung des Analyserahmens wird auf Erkenntnisse der Fluktuationsforschung zurückgegriffen. Zur besseren Interpretationsfähigkeit der Analyseergebnisse orientiert sich die theoretische Modellierung am allgemeinen Rahmenmodell der Fluktuation von Semmer & Baillod (1993). Eine Pfadanalyse bestätigt wichtige Modellannahmen und zeigt gleichzeitig Unterschiede zu den Ergebnissen anderer Forschungsarbeiten auf. Die Ergebnisse werden mit dem Hinweis auf ihre Stichprobenabhängigkeit interpretiert und diskutiert.
Abstract (Translated): 
Based on a survey of scientists and engineers, an empirical analysis of the relationships between facets of job satisfaction and job characteristics, organizational commitment and the intention to quit is conducted. The general framework refers to well known findings of the turnover literature. For better interpretation the theoretical model is related to a general framework of turnover, developed by Semmer & Baillod (1993). A path analysis verifies basic assumptions of the general framework, but points out differences between the present study and results of comparable studies as well. The results are discussed and interpreted with special emphasis on sample problems.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
198.99 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.