Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/70073
Authors: 
Becker, Wolfgang
Rothenberger, Dieter
Year of Publication: 
1998
Series/Report no.: 
Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe, Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Augsburg 182
Abstract: 
Zahlreiche Untersuchungen zu den regionalökonomischen Wirkungen von Infrastruktureinrichtungen - vor allem im Bildungsbereich - haben nachweisen können, daß von diesen Institutionen positive und stimulierende Effekte auf die regionale Wirtschaft ausgehen. Für den Bereich der sozialen Infrastruktur, insbesondere bezogen auf Einrichtungen zur Förderung, Betreuung und Pflege behinderter Menschen, liegen vergleichbare Untersuchungen bislang nicht vor. Erstmals in dieser Form wird deshalb die ökonomische Bedeutung größerer Behinderteneinrichtungen für den umliegenden Wirtschaftsraum am Beispiel des Dominikus-Ringeisen-Werkes in Ursberg (Landkreis Günzburg, Bundesland Bayern) empirisch untersucht. Hierfür werden zum einen die regional bedeutsamen und sich unmittelbar einstellenden Ausgaben-, Nachfrage- bzw. Beschäftigungseffekte dieser größten süddeutschen Behinderteneinrichtung bestimmt. Zum anderen werden die einkommensinduzierten Regionaleffekte in den nachfolgenden Wirkungsrunden quantifiziert. Als zentrales Ergebnis zeigt sich, daß von solch einer großen Behinderteneinrichtung in ganz erheblichem Maße stimulierende Impulse auf das regionale Umfeld ausgehen, die sich gerade in einem ländlich geprägten Wirtschaftsraum besonders nachhaltig auswirken.
Abstract (Translated): 
Many studies on institutions within an infrastructure (here mainly in the field of education) have shown that these have a positive and stimulating impact on regional economy. Comparable surveys on the social infrastructure, particularly of facilities for the furtherance, welfare and care of the disabled, have as yet not been performed. For the first time now such an empirical survey on the economic importance of a large facility centre for the physically and mentally retarded is made, taking the Dominikus-Ringeisen-Centre in Ursberg (near the city of Guenzburg in the state of Bavaria/Germany) as an example and inves-tigating its impact on the surrounding county. Not only the immediate consequences for the region - factors such as expenditures, demand and employment - are determined for this particular institution, which is one of the largest in southern Germany; also on a sequelling level income-induced effects are quantified. As a main result it can be shown that such a large facility centre for the physically and men-tally disabled has quite considerable impetus on the surrounding region, with particularly enduring ef-fects on a predominantly rural region.
Subjects: 
Soziale Infrastruktureinrichtung
regionalökonomische Bedeutung
regionale Inzidenzanalyse
Multiplikatoreffekte
JEL: 
H54
I31
R11
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
962.69 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.