Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/70010
Authors: 
Rahmeyer, Fritz
Year of Publication: 
2001
Series/Report no.: 
Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe, Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Augsburg 202
Abstract: 
Die evolutorische Theorie des wirtschaftlichen Wandels in der verbreitetsten Version von Nelson und Winter hat eine eigenständige Theorie der Unternehmung anfangs nur bruchstückhaft entwickelt. Sie basiert auf der behaviouristischen Theorie der Unternehmung und der Innovationstheorie von Marshall und Schumpeter. Ziel des vorliegenden Beitrages ist es, diesen unternehmenstheoretischen Ansatz, der zwischenzeitlich ausgebaut worden ist, zusammenfassend darzustellen und um den ressourcen- und darüber hinaus den wissensorientierten Ansatz der Theorie der Unternehmung zu erweitern. Die Erweiterung um Ergebnisse der „Business Strategy“ eröffnet der Unternehmung eine aktive Rolle zur Gewinnung von dauerhaften Wettbewerbsvorsprüngen und begründet eine beabsichtigte Heterogenität zwischen ihnen. Zugleich stellt sie eine engere Verknüpfung zwischen den Stärken und Schwächen einer Unternehmung einerseits und ihrem Markt- und Wettbewerbsumfeld andererseits her.
Abstract (Translated): 
The evolutionary theory of economic change in the predominant version of Nelson and Winter has originally put forward an independent theory of the firm only fragmentary. It rests upon the behavioural theory of the firm and the innovation theories of Marshall and Schumpeter. The object of this paper is at the same time to elaborate on this approach and above all to enlarge it through the resource-based- and beyond that the knowledge-based-theory of the firm. This extension by recent findings of „Business Strategy renders possible a more active part for firms to gain lasting competitive advantages. Besides that it gives rise to an intended heterogeneity among firms. It also necessarily connects the strengths and weaknesses of an individual firm and the opportunities and threats of its environment.
Subjects: 
Evolutionary Economics
Theory of the firm
Knowledge-based theory of the firm
JEL: 
B25
L20
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
169.37 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.