Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/69273
Editors: 
Werle, Raymund
Schimank, Uwe
Year of Publication: 
2000
Citation: 
[Publisher:] Campus Verlag [Place:] Frankfurt/Main, New York
Series/Report no.: 
Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln 39
Abstract: 
Das Buch setzt neue theoretische Akzente in der aktuellen Debatte darüber, wie gesellschaftliche Selbstregelung und politische Steuerung die Entwicklungsdynamik moderner Gesellschaften prägen und welche Problemlösungsfähigkeit sowie demokratische Legitimation verschiedene Formen institutioneller Steuerung (Governance) besitzen. Die Autorinnen und Autoren, die die einschlägige Diskussion in Politikwissenschaft und Soziologie maßgeblich beeinflußt haben, analysieren mit unterschiedlichen theoretischen Akzentuierungen die akteurbezogenen, institutionellen und strukturellen Bedingungen kollektiver Handlungsfähigkeit in komplexen Gesellschaften. Mit Beiträgen von Arthur Benz, Dietmar Braun, Roland Czada und Uwe Schimank, Jürgen Feick, Edgar Grande, Reiner Grundmann, Dorothea Jansen, Volker Schneider, Helmut Voelzkow, Raymund Werle, Helmut Wiesenthal.
ISBN: 
3-593-36470-0
Document Type: 
Book

Files in This Item:
File
Size
994.43 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.