Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/68925
Authors: 
Ramser, Hans Jürgen
Year of Publication: 
1992
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge: Serie 1, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Statistik, Universität Konstanz 261
Abstract: 
Nach mehr als zehnjähriger Unterbrechung hat mit Arbeiten von ROMER (1986) und LUCAS (1988) eine bis in die Gegenwart anhaltende Renaissance wachstumstheoretischen Forschung eingesetzt. Ausgangspunkt der neuen Ansätze ist das SOLOWsche neoklassischeWachstumsmodell, das durch Modifikation wichtiger Grundannahmen zu einer Wachstumstheorieweiterentwickelt wird, nach der der Wirtschaftspolitik Einfluß auch auf die langfristige Wachstumsrate von Pro-Kopf-Einkommen und Produktivität zukommt.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
954.69 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.