Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/68917
Authors: 
Vetschera, Rudolf
Year of Publication: 
1996
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge: Serie 1, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Statistik, Universität Konstanz 280
Abstract: 
This paper extends standard agency theoretic models to explicitly take into account the presence of multiple criteria at the agent level. Two possible approaches for this extension are discussed. In the first approach, we consider only the minimum information that the principal might posses about the agent's preferences towards different criteria. It can be shown that, in this context, the principal has only weak possibilities to influence the agent's behavior. In a second approach, a richer information set is considered. In this context, it is possible to determine probabilities of alternatives being selected by the agent. We also analyze how these probabilities can be influenced by the principal, and how this affects the principal's net profit.
Abstract (Translated): 
In dieser Arbeit wird die Anwendung von Konzepten der Entscheidung bei mehrfacher Zielsetzung auf Agency-Beziehungen untersucht. Dabei werden zwei Szenarien bezuglich möglicher Informationsstande des Prinzipals iiber die Artenpraferenzen des Agenten betrachtet. Im ersten Szenario verfugt der Prinzipal nur iiber minimale Informationen bezüglich dieser Präferenzen und es kann gezeigt werden, daß unter diesen Annahmen der Prinzipal nur sehr geringe Einflußmöglichkeiten auf das Verhalten des Agenten hat. Im zweiten Szenario wird weitergehende Information unterstellt, die die Ableitung von Wahrscheinlichkeitsaussagen iiber die vom Agenten gewählte Alternative ermöglicht. Es wird untersucht, wie diese Wahrscheinlichkeitsverteilung von Aktionsparametern des Prinzipals abhangt und zur Gestaltung eines aus der Sicht des Prinzipals optimalen Anreizsystems benutzt werden kann.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.