Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/68618
Editors: 
Herr, Annika
Year of Publication: 
2013
Series/Report no.: 
DICE Ordnungspolitische Perspektiven 38
Abstract: 
Sechs Seminar-/Projektarbeiten von Studierenden des Moduls Gesundheitsökonomie (Bsc. VWL und Bsc. BWL) der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf aus dem Sommer 2012. Inhaltsverzeichnis, Band 2: Arzneimittel. Kapitel 3: Dmitrij Schneider: Vertrauens- und Erfahrungsgüter auf dem Arzneimittelmarkt: Theoretische Modellierungsansätze und Preisdifferenzierung, S.46. Kapitel 4: Svenja Bauch: Das Generic Competition Paradox, S.61. Kapitel 5: Paul Haag: Entscheidungsunterstützung durch gesundheitsökonomische Evaluationen in Deutschland, S.76. Kapitel 6: Vanessa Kuske: Konsumentenwerbung bei Produktdifferenzierung, Preisregulierung und asymmetrischer Information: Wann sollte sie verboten bzw. erlaubt werden?, S.91
ISBN: 
978-3-86304-638-5
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
810.81 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.