Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/68382
Authors: 
Rürup, Bert
Heilmann, Dirk
Year of Publication: 
2012
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 92 [Year:] 2012 [Issue:] 5 [Pages:] 339-344
Abstract: 
Deutschlands Arbeitsmarkt steht im Vergleich zu dem anderer etablierter Industriestaaten hervorragend da: Die Arbeitslosigkeit sinkt und die Erwerbstätigenzahlen steigen von Rekord zu Rekord. Um die Erfolge der vergangenen Jahre zu sichern, sind weitere Reformen nötig. Sie müssen zwei Forderungen erfüllen: Zum einen den Nachschub von Fachkräften für die deutsche Wirtschaft gewährleisten und zum anderen die Verfestigung eines Niedriglohnsektors verhindern. In diesem Beitrag fassen Bert Rürup und Dirk Heilmann Reformvorschläge für den Arbeitsmarkt aus ihrem Buch 'Fette Jahre - Warum Deutschland eine glänzende Zukunft hat' zusammen.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
106.28 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.