Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/68244
Authors: 
Mumm, Harald
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
Wismarer Diskussionspapiere 08/2012
Abstract: 
Diese kurze Arbeit stellt vier optimale Lösungen für das sogenannte 'Split Delivery Vehicle Routing Problem with Time Windows' (SDVRPTW) vor. Eine detaillierte Beschreibung dieser Problemklasse findet man in [Des2010]. Diese Arbeit nimmt insofern eine Erweiterung gegenüber [Des2010] vor, als das hier mehrere (vier) LKW-Typen zugelassen wurden und gegenüber [Mu2011], dass Zeitfenster hinzugekommen sind. Die hier vorgestellten optimalen Beispiel-Lösungen wurden mit einem gemischt ganzzahligem Linearen Programm in der Sprache GLPK beschrieben und mittels IBM-ILOG-CPLEX-Solver in der Version 12.3 berechnet. Als Zwischenformat diente das lp-Format. Es werden sämtliche Eingabedaten und Parameter angegeben, so dass Hersteller von Tourenplanungssoftware und deren Nutzer die hier vorgestellten Lösungen als Maßstab für die Qualität ihrer Software verwenden können. Die hier betrachteten Probleme haben eine kombinatorische Komplexität, d.h. ab einer gewissen Problemgröße wird es niemals optimale Lösungen mit den heutigen Computerarchitekturen geben können. Weil in der Praxis aber häufig gar nicht so große Problemstellungen auftreten, z.B. weil ein LKW-Fahrer pro Tag nur eine begrenzte Zeit, z.B. 600 Minuten, einen LKW lenken darf, oder eine Firma ihr Vertriebsgebiet bereits in Vertriebsgebiete mit weniger als zehn Orten aufgeteilt hat, wird weltweit nach Methoden zur Bestimmung optimaler Lösungen des SDVRPTW gesucht.
JEL: 
C61
ISBN: 
978-3-942100-97-7
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
235.74 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.