Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/67918
Authors: 
Stolze, Henning
Year of Publication: 
2002
Series/Report no.: 
FFB Diskussionspapier 38
Abstract: 
Im Konzept der datenbankgestützten Internetpräsenz werden das Design und die Gestaltung einer Webseite auf der einen und der redaktionelle Inhalt auf der anderen Seite strikt voneinander getrennt: Das Design und die Programmierung erfolgt mit herkömmlichen Methoden (mit Grafikprogrammen und HTML-Editoren) und Skriptsprachen der HTML-Programmierung und liegt in einzelnen Dateien vor. Der Inhalt der Webseiten wird jedoch separat in einer Datenbank abgelegt.Anstelle der Bearbeitung vieler HTML-Seiten reicht die Erstellung jeweils einer Vorlage für die verschiedenen Arten von Informationen aus. In diese Vorlagen werden die jeweiligen Inhalte erst zum Zeitpunkt des Abrufens einer Seite aus einer Datenbank heraus eingebettet.Darüber hinaus ermöglicht es dieser Aufbau, daß der Inhalt der Datenbank (und damit der Inhalt der Webseiten) über ein Management-System gepflegt werden kann, ohne daß die Benutzer dieses Systems etwas von der HTML-Programmierung verstehen müssen. Die Webseiten können auf diese Weise stets ohne großen Aufwand aktuell gehalten werden.Diese Dokumentation beschreibt die theoretischen Grundlagen, auf die eine datenbankgestützte Website aufbaut, sowie deren Umsetzung mittels der Skriptsprache PHP 4.0 und des Datenbankservers MySQL am Beispiel der Homepage des Forschungsinstituts Freie Berufe (FFB). Ebenso wird die Pflege des Inhaltes mit einem Managementsystem beispielhaft erklärt.
Abstract (Translated): 
The concept of a database driven website strictly separates between the design and layout of a webpage from the content itself. While the layout as well as the programming of scripts is done conventionally with html-editors and graphic-suites and is saved in single files, the content is saved separately in a central database.Instead of editing hundreds of html-pages, a single template is created for a certain form of information. The content will be copied automatically into these templates if a user requests the needed information.One of the most important advantages of a database driven website is the possibility to use management-systems to maintain the content stored in the database, without requesting any html-programming-skills of the users of such a system. This way opens new possibilities to keep the content up to date easily and instantly.This documentation describes the theoretical basics on which a database driven website is built as well as their implementation using the programming language PHP 4.0 and the database server MySQL. An additional chapter describes the maintenance of contents using a management-system. All this is illustrated using the Homepage of the Research Institute on Professions (FFB) of the University of Lüneburg as an example.
Subjects: 
Internet
Website
relationale Datenbank
Datenbankgestützte Internetpräsenz
Database driven Website
Pflegesystem
Autorensystem
PHP
MySQL
HTML
SQL
Forschungsinstitut Freie Berufe
FFB
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.