Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/67724
Authors: 
Witty, Magdalena
Kliebisch, Christine
Year of Publication: 
2012
Series/Report no.: 
SIMAT Arbeitspapiere 04-12-022
Abstract: 
Der Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) steht derzeit im Fokus der Finanzbranche. FATCA ist Teil des im März 2010 in Kraft getretenen sog. Hiring Incentives to Restore Employment Act (kurz: HIRE Act) und die US-amerikanische Antwort auf die derzeit stattfindende globale steuerliche Transparenzdebatte. Das Ziel von FATCA ist es, den gläsernen US-Kunden zu schaffen, Steuerhinterziehung zu reduzieren und somit die US-Wirtschaft nachhaltig zu beleben. Das Kernelement von FATCA besteht in der Einführung neuer Berichtspflichten in Bezug auf US-Kunden. Bis zum 1. Januar 2014 müssen die aus US-Sicht ausländischen Finanzinstitute (FFIs) ihre Neukundenprozesse zwecks Identifizierung von US-Kunden angepasst haben. FFIs, die diese Prozessanpassungen nicht rechtzeitig vornehmen oder sich generell weigern die FATCAAnforderungen umzusetzen, müssen mit einem 30-prozentigen Quellensteuerabzug auf Erträge aus US-Quellen rechnen - und zwar unabhängig davon, ob US-Kunden im Bestand sind oder nicht. Mit FATCA kommen auf die Finanzinstitute neben zusätzlichen Meldepflichten, der Anwendung erweiterter Due-Diligence-Verfahren sowie eventueller Einbehaltungsverpflichtungen auch umfassende Anpassungen in der Prozesslandschaft und den ITSystemen zu. Die Anforderungen des FATCA-Regimes sind also weitreichend. Während die Bankenwelt ihre ersten FATCA-Umsetzungsprojekte bereits vor über einem Jahr gestartet hat, reagiert die Versicherungsbranche bislang zurückhaltend auf die neuen Anforderungen. Die Gründe und Besonderheiten dieser Projekte sind daher Inhalt der folgenden Ausarbeitung.
Subjects: 
FATCA
steuerliche Informationstransparenz
Versicherungen
Projektmanagement
Banken-IT-Systeme
Compliance
Quellensteuer
IRS
TRACE
OECD
Withholding
QI
Reporting-Anforderungen
JEL: 
K23
K34
K42
M21
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.