Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/67457
Authors: 
de Kam, C. A.
de Haan, J.
Giles, C.
Manresa, A.
Berenguer, E.
Calonge, S.
Merz, Joachim
Venkatarama, K.
Year of Publication: 
1996
Series/Report no.: 
FFB Discussion Paper 21
Abstract: 
National policymakers are increasingly aware that their tax policy options are constrained by international tax competition. Important features of national tax systems - notably the tax mix, tax rates and rules which define the tax base - will influence decisions of firms and individuals regarding the location and (re)structuring of economic activities. The aim of the present paper is twofold: Firstly, we detail the tax mix of four member states of the European Union (Germany, The Netherlands, Spain and United Kingdom). Secondly, the paper aims to trace the distribution of the tax burden over rich and poor households in these four countries. Although tax mix and tax rates differ considerably among the four countries included in the study, the distribution of tax burdens proves to be amazingly similar.
Abstract (Translated): 
Die Regierenden eines Landes sind sich zunehmend bewußt, daß ihre steuerpolitischen Entscheidungsmöglichkeiten durch internationale Steuerkonkurrenz eingeschränkt werden. Wichtige Eigenschaften der nationalen Steuersysteme - insbesondere zu nennen sind hierbei die Steuerstruktur, die Steuersätze und die Steuervorschriften, die die Besteuerungsbasis definieren - beeinflussen die Entscheidungen der Firmen und der Individuen hinsichtlich der Standorte und (Re)strukturierung der ökonomischen Aktivitäten.Mit dieser Studie verfolgen wir zwei Ziele: Zuerst gehen wir detailliert auf die Steuerzusammensetzung der vier EU-Mitgliedsländer (Deutschland, Niederlande, Spanien und Großbritannien) ein. Zweitens wird die Verteilung der Steuerlast über reiche und arme Haushalte jeweils für die vier Länder aufgezeigt. Obwohl die Steuerstruktur und die Steuersätze zwischen den vier Ländern, die in der Studie betrachtet werden, sehr unterschiedlich ausfallen, ist die Steuerlastverteilung der betrachteten Länder erstaunlich ähnlich
Subjects: 
Distribution of tax burden
European Union
tax mix of Germany
the Netherlands
Spain and United Kingdom
Verteilung der Steuerlast
Europäische Gemeinschaft
Steuerstruktur von Deutschland
den Niederlanden
Spanien und Großbritannien
JEL: 
H24
D30
D31
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.