Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/66368
Authors: 
Steinbach, Armin
Year of Publication: 
2010
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 90 [Year:] 2010 [Issue:] 8 [Pages:] 561-563
Abstract: 
China hat im Juni angekündigt, seine starre Währungspolitik zu lockern. Die chinesische Zentralbank lässt aber wohl auch künftig nur geringfügige Änderungen des Wechselkurses zu. Die Möglichkeiten des IWF, der WTO oder einzelner Staaten dieser Währungspolitik entgegenzutreten, werden hier erläutert.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.