Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/65614
Authors: 
Hallwirth, Volker
Koll, Willi
Year of Publication: 
2009
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 1613-978X [Publisher:] Springer [Place:] Heidelberg [Volume:] 89 [Year:] 2009 [Issue:] 1 [Pages:] 26-33
Abstract: 
Der Makroökonomische Dialog (MED) wurde vor zehn Jahren - nahezu zeitgleich mit dem Beginn der dritten Stufe der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) - konzipiert und umgesetzt. Wie sind die Erfahrungen mit diesem Instrument der wirtschaftspolitischen Koordinierung auf europäischer Ebene? Wie kann der MED noch wirksamer zu einer spannungsfreien Wachstums- und Beschäftigungsdynamik im gesamten Euroraum beitragen?
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.