Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/60275
Authors: 
Hartmann-Wendels, Thomas
Year of Publication: 
2003
Citation: 
[Journal:] Leasing: Wissenschaft & Praxis, Forschungsinstitut für Leasing an der Universität zu Köln [ISSN:] 1611-4558 [Volume:] 1 [Year:] 2003 [Issue:] 1 [Pages:] 73-77
Abstract: 
Nach einem Gründungsboom der Leasinggesellschaften in Deutschland während der 90er Jahre haben sich zunehmend Konzentrationstendenzen innerhalb der Branche durchgesetzt. Es bilden sich verstärkt große Leasinggesellschaften heraus. Neben Synergieeffekten und Spezialisierungsvorteilen sind vor allem grenzüberschreitende Konzentrationen der Leasinggesellschaften als Gründe auszumachen. Anhand von Beispielen - u.a. Leasingbeteiligungen von Banken - wird diese Tendenz erörtert.
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
130.16 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.