Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/57218
Authors: 
Lehner, Franz
Neumann, Svenja
Rolff, Katharina
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
Forschung Aktuell 01/2009
Abstract: 
Dem Handwerk im nördlichen Ruhrgebiet geht der qualifizierte Nachwuchs verloren. Rund 35% aller Betriebe melden bereits Probleme bei der Findung geeigneter Bewerberinnen und Bewerber mit Hauptschulabschluss. Bei Bewerberinnen und Bewerbern mit Realschulabschluss oder Abitur wird es schon für 52% der Betriebe schwierig. Sogar die Handwerksbereiche, die als besonders attraktiv gelten, wie das Metall- und Elektrogewerbe, haben Probleme bei der Rekrutierung.
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
202.11 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.