Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/52630
Authors: 
Schnizler, Björn
Neumann, Dirk
Veit, Daniel
Napoletano, Mauro
Catalano, Michele
Gallegati, Mauro
Reinicke, Michael
Streitberger, Werner
Eymann, Torsten
Year of Publication: 
2005
Series/Report no.: 
Bayreuth reports on information systems management 1
Abstract: 
Die zunehmende Vernetzung von Rechnern über das Internet lies die Vision von Application Layer Netzwerken aufkommen. Sie umfassen Overlay Netzwerke wie beispielsweise Peer-to-Peer Netzwerke und Grid Infrastrukturen unter Verwendung des TCP/IP Protokolls. Ihre gemeinsame Eigenschaft ist die redundante, verteilte Bereitstellung und der Zugang zu Daten-, Rechen- und Anwendungsdiensten, während sie die Heterogenität der Infrastruktur vor dem Nutzer verbergen. In dieser Arbeit werden die Anforderungen, die diese Netzwerke an ökonomische Allokationsmechanismen stellen, untersucht. Die Analyse erfolgt anhand eines Marktanalyseprozesses für einen zentralen Auktionsmechanismus und einen katallaktischen Markt.
Subjects: 
Grid Computing
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
391.65 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.