Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/51564
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorTolciu, Andreiaen_US
dc.contributor.authorSode, Madlenen_US
dc.date.accessioned2011-10-06en_US
dc.date.accessioned2011-11-21T17:07:30Z-
dc.date.available2011-11-21T17:07:30Z-
dc.date.issued2011en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/51564-
dc.description.abstractZiel dieser Studie ist es, die allgemeine Studiensituation in Deutschland näher zu untersuchen und zu erläutern. Dabei wird insbesondere auf die Hauptursachen von Studienabbrüchen sowie auf die Arbeitsmarktintegration der betroffenen Personen eingegangen. Im Detail wird analysiert: Wie sich u. a. die Studienanfänger- und Studienabbruchquoten an deutschen Universitäten und Fachhochschulen entwickelt haben? Welche die Hauptursachen für die steigenden Studienabbruchquoten sind? Inwiefern eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration der Studienabbrecher gelingen kann?en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisher|aHWWI Institute of International Economics |cHamburgen_US
dc.relation.ispartofseries|aHWWI policy paper |x61en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.titleMehr Studienanfänger: Mehr Studienabbrecher?en_US
dc.typeResearch Reporten_US
dc.identifier.ppn669421103en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:hwwipp:61-

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.