Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/50489
Authors: 
Giese, Ernst
Mossig, Ivo
Year of Publication: 
2004
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge // Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung 17
Abstract: 
Die vorliegende Untersuchung wurde im Rahmen der Arbeiten zum Forschungsprojekt: Wasserverknappung, Wassernutzungskonflikte und Wassermanagement in Trockengebieten Zentralasiens (Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Xinjiang/VR China) erstellt. Das Ziel des Forschungsprojektes besteht darin, die Ursachen und Auswirkungen der zunehmenden Wasserverknappung und Verschlechterung der Wasserqualität in den Trockengebieten Zentralasiens zu untersuchen. Dabei spielt der Klimawandel eine bedeutende Rolle. Die der Analyse zugrundegelegten Daten wurden uns von 'Kyrgyzhydromet' über das 'Institut für Wasserprobleme und Hydroelektroenergie' der Kirgisischen Akademie der Wissenschaften in Biškek (Dr. V.V. Romanovskij, Leiter des Labors) und vom Kasachischen Forschungsinstitut für Umwelt und Klimamonitoring (KazNIIMOSK) in Almaty (Dr. M. Ž. Burlibaev, Direktor des Instituts) zur Verfügung gestellt.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.