Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/49970
Authors: 
Ma, Ke
Year of Publication: 
1998
Series/Report no.: 
Arbeitspapier // Institut für Statistik und Ökonometrie, Johannes-Gutenberg-Universität, STATOEK 18
Abstract: 
Die vorliegenden Arbeit möchte westliche Wirtschaftstheorien und ökonometrische Methoden unter Berücksichtigung der chinesischen Besonderheiten auf die Untersuchungen der nationalen Pkw-Nachfrage in China anwenden und damit den Absatzmarkt analysieren sowie eine Grundlage zur Prognose ermitteln. Probleme bei der Datenverfügbarkeit erlauben lediglich eine Betrachtung von Jahresdaten für den Zeitraum 1978-1995. Damit bietet sich zu einer Quantifizierung die Regressionsanalyse an. Aus dem Schätzergebnis lassen sich die Unterschiede beim Automobilnachfrageverhalten zwischen den westlichen Industriestaaten und China erkennen.
Abstract (Translated): 
The study applies western theory extended by chinese particularities with the aim of analysing the chinese demand for automobiles and establishing a concept for forecasting. Severe data problems (yearly data covering 1978-1995 are available) only allow estimation by regression methods. The results present some hints about differences in the behavior of chinese and western industrial nations' demand for automobiles.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.