Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/48971
Herausgeber:innen: 
Weidner, Helmut
Datum: 
1997
Schriftenreihe/Nr.: 
WZB Discussion Paper No. FS II 97-301
Verlag: 
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin
Zusammenfassung: 
This discussion paper starts with a brief sketch of the development of German environmental policy. There then follows a description of some of its deficits, on the basis of commentaries (analysis and criticism) by environmental experts from 14 countries, including Germany. In particular, as a result of the numerous critical observations on the performance of German environmental policy, the authors earlier assertion as to its leading position in the international field is considerably qualified. Afterwards, the author brings out some general aspects which play a part in the environmental policy of many countries, and which are made clear by the commentaries. In conclusion come the expert commentaries themselves. In many cases, the reader will gain thereby a deeper insight into the central problem areas in the environmental politics of the various countries. In the appendix can be found brief information on the position, main research ares and current environmental publications of the experts.
Zusammenfassung (übersetzt): 
Im vorliegenden discussion paper wird ein knapper Überblick über die Entwicklungslinien der deutschen Umweltpolitik gegeben (Kap. 2). Im Anschluß daran werden auf der Grundlage von Kommentaren (Analysen und Kritiken) von Umweltexperten aus 14 Ländern (inkl. Deutschland) zur deutschen Umweltpolitik einige ihrer Defizite gezeigt (Kap. 3.1). Insbesondere wird aufgrund zahlreicher kritischer Kommentare zur Performanz der deutschen Umweltpolitik ihre frühere Einstufung durch mich als international führend erheblich relativiert. Danach (Kap. 3.2) werden einige generelle Aspekte herausgearbeitet, die für die Umweltpolitik vieler Länder eine Rolle spielen, wie durch die Kommentare deutlich wird. Schließlich werden die Kommentare der Experten wiedergegeben (Kap. 4). In zahlreichen Fällen bekommt der Leser hierdurch auch einen vertieften Einblick in zentrale Problembereiche der Umweltpolitik der jeweiligen Länder. Im Anhang finden sich in knapper Form Informationen zur institutionellen Position, zu den Hauptarbeitsbereichen und zu den aktuellen umweltrelevanten Publikationen der Experten.
Dokumentart: 
Working Paper

Datei(en):
Datei
Größe
663.29 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.