Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/48142
Autoren: 
Hansen, Sabine
Wälde, Klaus
Datum: 
2002
Reihe/Nr.: 
Dresden Discussion Paper Series in Economics 06/02
Zusammenfassung: 
Der Außenbeitrag einer Ökonomie wird nach dem intertemporalen Ansatz zum Verständnis der Leistungsbilanz verursacht durch inländische Spar- und Investitionsentscheidungen. Dieser Ansatz wird erweitert umeine theoretische und empirische Analyse der Auswirkungen laufender internationaler Transfers auf den Außenbeitrag. Es zeigt sich, dass über 85% des Exportüberschusses der Bundesrepublik Deutschland durch internationale Transfers verursacht werden.
Schlagwörter: 
Außenbeitrag
Exportüberschuß
internationale Transfers
Bundesrepublik Deutschland
JEL: 
F21
F32
F42
Dokumentart: 
Working Paper

Datei(en):
Datei
Größe
234.42 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.