Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/47584
Autoren: 
Niemann, Rainer
Bachmann, Mark
Knirsch, Deborah
Datum: 
2002
Reihe/Nr.: 
Tübinger Diskussionsbeiträge 241
Zusammenfassung: 
Der vorliegende Beitrag unterzieht den ETA einer kritischen Analyse hinsichtlich seiner Annahmen und Eigenschaften, der technischen Realisation und der Entscheidungsrelevanz für eventuelle Adressaten. Abschnitt 2 dient zunächst der Abgrenzung unterschiedlicher Effektivsteuerkonzeptionen und der Beschreibung des ETA. In Abschnitt 3 wird die Vergleichbarkeit verschiedener Steuersätze anhand eines Maßstabs untersucht. Abschnitt 4 dient der Diskussion von Mischsteuersätzen, die sich aus der Vermengung von Real- und Finanzinvestitionen ergeben. In Abschnitt 5 wird das Problem der Besteuerung im Planungshorizont und die damit zusammenhängende Separation von laufender und Schlussbesteuerung thematisiert, in Abschnitt 6 im Rahmen eines Exkurses die Verknüpfung der Unternehmens- und Eignersphäre im Ruding II-Report diskutiert. Abschnitt 7 wirft die Frage nach eventuellen Adressaten effektiver Steuersätze auf und untersucht ihre Entscheidungsrelevanz aus Investorensicht. Abschnitt 8 schließt den Beitrag mit einer Zusammenfassung ab.
Schlagwörter: 
Steuersatz
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
Dokumentart: 
Working Paper
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
258.64 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.