Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/46786
Authors: 
Walter, Norbert
Year of Publication: 
1986
Series/Report no.: 
Kiel Working Paper 253
Abstract: 
In der Welt außerhalb des Paradieses, also in der Welt, in der wir leben, sind Güter knapp. Es gibt konkurrierende Ansprüche auf die natürlichen und die von Menschen geschaffenen Produktionsmittel. Auch sind die Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgestattet und besitzen unterschiedliche Wünsche. Wie sieht nun jene Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung aus, die - ausgehend von der oben skizzierten Wirklichkeit - dafür sorgt, daß möglichst viel Wohlstand geschaffen wird, für Selbstverwirklichung und Verantwortlichkeit möglichst viel Raum bleibt und Konflikte (einschließlich der sozialen) so weit wie möglich vermieden werden?
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.