Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/46229
Authors: 
Matthies, Klaus
Year of Publication: 
2008
Series/Report no.: 
HWWI Policy Report 8
Abstract: 
Rohstoffpreise sind, wie insbesondere die Entwicklung der Rohölpreise in den letzten Jahren wieder gezeigt hat, von großer Bedeutung für die Entwicklung der Weltwirtschaft. Über die Importrechnung beeinflussen sie die Preis- und damit auch die Einkommensentwicklung in den Verbraucherländern. In den Entwicklungs- und Schwellenländern, die einen großen Teil der Rohstoffe produzieren und exportieren, sind die Rohstoffpreise ein wichtiger Bestimmungsfaktor der Exporterlöse; sie haben damit einen erheblichen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung in diesen Ländern und auf deren Importfähigkeit. Die konjunkturelle Entwicklung in den Industrieländern hat wiederum über die Nachfrage nach Vorprodukten und über Lagerdispositionen Rückwirkungen auf die Preisentwicklung an den internationalen Rohstoffmärkten. Die Beobachtung der Rohstoffmärkte ist daher auch ein wichtiger Baustein für die Analyse und Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung. Der vom HWWI berechnete Index der Weltmarktpreise für Rohstoffe ist ein umfassender Indikator für die aktuellen Preisentwicklungen auf den Weltrohstoffmärkten, wobei die Indexberechnungen wöchentlich aktualisiert werden. Der Index misst die preislichen Veränderungen bei den Rohstoffimporten der Industrieländer und ist somit ein Indikator für die Kostenentwicklung bei importierten Rohstoffen.
Document Type: 
Research Report

Files in This Item:
File
Size
452.33 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.