Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/45479
Authors: 
Stich, Andreas
Year of Publication: 
1995
Series/Report no.: 
Discussion papers in statistics and econometrics 2/95
Abstract: 
Im Bereich der Messung der Änderung von Ungleichheit sind schon einige Maße vorgeschlagen worden. Doch bis jetzt hat noch niemand versucht, auf Grundlage von bestimmten Axiomen eine Klasse von dynamischen Ungleichheitsmaßen herzuleiten. Dies geschieht in dieser Arbeit. Nach der Definition der Axiome wie Pigou-Dalton-Bedingung für dynamische Ungleichheitsmaße, Normierung, Symmetrie und Additiver Konsistenz, wird gezeigt, daß nur die normierte Differenz von Werten eines Ungleichheitsmaßes für die zwei Vergleichsperioden oder -gebiete alle Axiome erfüllt. Es werden für diese Indices Schätzer und Formeln zur Berechnung der Sensitivität angegeben.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
190.67 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.