Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/45391
Autoren: 
Römer, Michael
Datum: 
2007
Reihe/Nr.: 
KBI Sonderinformation 50
Zusammenfassung: 
Seit Jahren prägt eine hohe Zahl von dauerhaft Arbeitslosen das Bild des deutschen Arbeitsmarktes. Arbeitslosigkeit ist nicht mehr überwiegend konjunkturell bedingt, sondern vor allem auf strukturelle Probleme zurückzuführen. Die Ursachen sind vielfältig und reichen von einem inflexiblen und überregulierten Arbeitsmarkt über zu hohe Lohnabschlüsse bis zu steigenden Lohnnebenkosten, die infolge von Konstruktionsmängeln in den Sozialversicherungssystemen seit Jahren anwachsen.
Dokumentart: 
Research Report
Nennungen in sozialen Medien:

Datei(en):
Datei
Größe
319.76 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.