Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/4347
Authors: 
Zintl, Reinhard
Year of Publication: 
2004
Series/Report no.: 
Freiburg discussion papers on constitutional economics 04/15
Abstract: 
Verbände organisieren Interessen, und zwar partikulare Interessen. Zuerst denken wir hierbei selbstverständlich an Interessen, die bereits ihrem Inhalt nach nur eine bestimmte Personengruppe berühren und mit anderen Interessen im Konflikt liegen oder zumindest mit ihnen konkurrieren - etwa an Einkommensinteressen, wie sie vor allem von Verbänden im Bereich der Wirtschaft vertreten werden.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
301.62 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.