Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/43045
Authors: 
Diekmann, Berend
Meurers, Martin
Year of Publication: 
2008
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 88 [Year:] 2008 [Issue:] 9 [Pages:] 618-624
Abstract: 
Der Offenheitsgrad einer Volkswirtschaft spielt in der wirtschaftswissenschaftlichen Theorie und Praxis eine große Rolle. So lautet eine zentrale Aussage der Volkswirtschaftslehre, dass der Wohlstand eines Landes im Zuge eines stärkeren internationalen Handels steigt. Praktisch hat der Offenheitsgrad eine Bedeutung bei der Quotenformel des Internationalen Währungsfonds. Welche Faktoren sind zu beachten, wenn der Offenheitsgrad verschiedener Volkswirtschaften ermittelt und miteinander verglichen werden soll?
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.