Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42899
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorSchäfer, Wolfen_US
dc.date.accessioned2010-12-08T11:38:39Z-
dc.date.available2010-12-08T11:38:39Z-
dc.date.issued2007en_US
dc.identifier.citation|aWirtschaftsdienst |c0043-6275 |v87 |y2007 |h2 |p80-84en_US
dc.identifier.pidoi:10.1007/s10273-007-0613-5-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/42899-
dc.description.abstractAm 25. März 1957 wurden in Rom die Verträge zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und zur Europäischen Atomgemeinschaft unterschrieben. Welche Ziele wurden mit diesen Verträgen verfolgt? Wie hat sich die Europäische Gemeinschaft in den folgenden 50 Jahren entwickelt? Wie sollte der Integrationsprozess fortgeführt werden? Wie steht es um die politische Beteiligung der Bürger? Wie sehen die Perspektiven der Gemeinschaft aus?-
dc.language.isogeren_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.subject.stwEU-Erweiterungen_US
dc.subject.stwSubsidiaritätsprinzipen_US
dc.subject.stwInstitutionelle Infrastrukturen_US
dc.subject.stwEU-Staatenen_US
dc.titleSoll die EU zugleich erweitert und vertieft werden?en_US
dc.type|aArticleen_US
dc.identifier.ppn525199438en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:wirtdi:42899-

Files in This Item:
File
Size
110.76 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.