Bitte verwenden Sie diesen Link, um diese Publikation zu zitieren, oder auf sie als Internetquelle zu verweisen: http://hdl.handle.net/10419/42438
Autoren: 
Hülskamp, Nicola
Seyda, Susanne
Datum: 
2005
Quellenangabe: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 85 [Year:] 2005 [Issue:] 2 [Pages:] 109-116
Zusammenfassung: 
Angesichts der drohenden Belastungen durch den demographischen Wandel müht sich die Politik um eine Anhebung der niedrigen Geburtenraten. Wie aber wirken sich die steuer-, transfer- und arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen auf die Familienbildung aus? Kann man einen tatsächlichen Zusammenhang zwischen den politischen Rahmenbedingungen und den niedrigen Geburtenraten erkennen?
Persistent Identifier der Erstveröffentlichung: 
Dokumentart: 
Article
Dokumentversion: 
Published Version

Datei(en):
Datei
Größe
104.77 kB





Publikationen in EconStor sind urheberrechtlich geschützt.