Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/42425
Authors: 
Zimmermann, Guido
Year of Publication: 
2005
Citation: 
[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 85 [Year:] 2005 [Issue:] 3 [Pages:] 197-204
Abstract: 
Die einzelnen Notenbanken gehen bei ihrer Inflationsprognose zwar in Abhängigkeit von den jeweiligen Gegebenheiten unterschiedlich vor, bei den Grundprinzipien der Prognose herrscht jedoch in den Industrieländern im Wesentlichen Übereinstimmung. Wie wird Inflation prognostiziert? Sollte man sich bei Prognosen auf den jeweiligen Inflationsindikator du jour oder ein einzelnes Prognosemodell verlassen, oder sollte man ein „looking at everything“ und einen multiparadigmatischen Ansatz verfolgen?
Persistent Identifier of the first edition: 
Document Type: 
Article

Files in This Item:
File
Size
153.52 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.